Die DGUV Vorschrift 2 (DGUV-V2) regelt die Tätigkeit von Betriebsärzten und Sicherheitsfachkräften. Betriebe mit mehr als 10 Mitabeitern benötigen für gewöhnlich eine Kombination aus Grundbetreuung und betriebsspezifischer Betreuung. Für Betriebe mit bis zu 10 Mitarbeitern gibt es ein vereinfachtes Modell. Wenn Sie Fragen zu Ihrem Betreuungs-Bedarf nach DGUV-V2 haben, sprechen Sie uns gerne unverbindlich an!

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Arbeitsmedizinische Betreuung nach DGUV-V2 und ASiG
  • Beratung und Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung
  • Unterstützung bei der Geährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
  • Beratung des Arbeitgebers in allen Fragen des betrieblichen Gesundheitsschutzes
  • regelmäßige Begehungen zur Beurteilung der Arbeitsbedingungen
  • Teilnahme an den Arbeitsschutz-Ausschuß-Sitzungen (ASA)
  • Unterstützung bei der Organisation der „Ersten Hilfe“ im Betrieb
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge bzw. Untersuchungen nach:
  • – Verordnung zur Arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV; sog. „G-Untersuchungen“)
  • – BioStoff-Verordnung (BioStoffV)
  • – Fahrerlaubnisverordnung (FeV; nur im Untersuchungszentrum in Regensburg)
  • – speziellen staatlichen Vorschriften (z.B. Feuerwehr-Dienstvorschrift)
  • Eignungsuntersuchungen nach Rechtsgrundlage
  • Untersuchungen für Tauchtauglichkeit (nach GTÜM-Richtlinien)
  • Untersuchungen für Offshore-Tauglichkeit (nach DGMM-Richtlinien)
  • Reisemedizinische Beratung inkl. Impfberatung
  • Unterweisungen nach BioStoffV und GefStoffV
  • Erstbelehrung nach Infektionsschutzgesetz (§43 IfSG)
  • Vorträge zu speziellen arbeitsmed. Themen (z.B. Feuerwehr)
  • Betriebliche Präventionsangebote und Gesundheitsaktionen
  • Unterstützung des betrieblichen Eingliederungsmanagements („BEM“ nach §84 SGB IX)
  • Beratung zu sozialmedizinischen Themen
  • Begleitung der (Wieder-)Eingliederung behinderter Menschen in den Arbeitsprozess
  • Unterstützung bei der Integration von (schwer-)behinderten und leistungsgewandelten Mitarbeitern 
  • Vermittlung der arbeitssicherheitstechnischen Betreuung durch Kooperationspartner

Die arbeitsmedizinische Vorsorge („G-Untersuchungen“) für Unternehmen findet für gewöhnlich direkt vor Ort im Betrieb statt.
Alternativ können wir nach individueller Absprache auch einzelne Termine in unseren Untersuchungsräumen in Regensburg (Donaustaufer Str. 25, 93059 Regensburg, in Kooperation mit Herrn Dr. Kapeller) anbieten.